www.avantage.cc
Facebook Schenck's Schlösser und Gärten

Herrenhaus / Herrenhäuser

Als Herrenhäuser bezeichnet man die - ehemals oder heute noch - von Landadel und Großgrundbesitzern bewohnten Gebäude, soweit es sich dabei nicht um Schlösser handelt - die Bezeichnungen werden jedoch häufig synonym, besonders für große, künstlerisch gestaltete Anlagen benutzt.

Das Herrenhaus und das Schloss unterscheiden sich weniger durch ihre Bewohner, als durch ihre Funktion. Das Herrenhaus ist immer der Mittelpunkt des Gutes, wie dem Rittergut oder dem Adelsgut, also gewissermaßen eines historischen landwirtschaftlichen Betriebes, einer Gutsherrschaft. Der Gutsherr - der dem Adel entstammen konnte, aber nicht musste - war nicht nur Landbesitzer und Arbeitgeber, sondern er konnte auf seinem Gut in der Regel auch Recht sprechen und Urteile fällen. Die Arbeiter waren meist Leibeigene, die dem Gutsherren vollkommen unterstellt waren. Die Unterschiede zwischen Herrenhaus und Schloss liegen daher im funktionellen Bereich: ein kleines Gut eines nicht-adligen Herren besitzt nur ein Herrenhaus, das Herrenhaus eines adligen Gutsherren kann auch als Schloss bezeichnet werden. Dient ein adliges Schloss lediglich repräsentativen Zwecken und verfügt über keinen Gutsbetrieb, ist es nie ein Herrenhaus. Ist das Herrenhaus des nicht-adligen Herren besonders groß und ebenso künstlerisch gestaltet, wird es meist umgangssprachlich zum Schloss geadelt.

Die bauliche Entwicklung der Herrenhäuser setzte mit der Entstehung der landwirtschaftlichen Güter um 1500 ein. Ursprünglich handelte es sich um schlichte aber massive Wohnhäuser, die den Mittelpunkt der Gutsanlagen bildeten. In den Dokumenten historischer Archivbestände werden diese Häuser daher oft als "festes Haus" bezeichnet. Meist hatten sie einen Feldsteinsockel und einen Fachwerkaufbau, teilweise einen Gewölbekeller und als Anbau einen Treppenturm. In der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts setzte sich der Ziegelstein für die Außenmauern durch. Über zweiflügelige Anlagen entwickelte sich das Herrenhaus zum die umliegende Landschaft auch optisch beherrschenden Dreiflügelhaus weiter. Im Wiederaufbau nach dem Dreißigjährigen Krieg wurde das Herrenhaus zum Zentralbau größerer Hofanlagen. Ihm vorangestellt war häufig ein Torhaus, das den Eingang zur Anlage bildete.

» Herrenhäuser bei Schencks Schlösser & Gärten
Quelle: Wikipedia
    Sitemap         KundenLogin
Suche nach Bundesländern
Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Nordrhein-Westfalen Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler im Saarland Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Rheinland-Pfalz Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Baden-Württemberg Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Bayern Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Hessen Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Thüringen Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Sachsen Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Bremen Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Hamburg Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Niedersachsen Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Sachsen-Anhalt Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Berlin Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Brandenburg Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Mecklenburg-Vorpommern Schlösser, Burgen, Gärten, Herrenhäuser, Klöster und Denkmäler in Schleswig-Holstein


Veranstaltungshinweis


Schlösser & Gärten
Schencks Schlösser & Gärten SCHENCKS
Schlösser & Gärten 2014/2015

Ab sofort im Handel,
416 Seiten, 1000 Farbabbildungen
Preis 9,90 € / 11,90 CHF
ISBN: 978-3-937566-58-0
 
Besuchen Sie auch: Facebook FanpageFacebook Fanpage  ·  www.heritagemedia.de  ·  www.eventlocationguide.com  ·  www.schencksweddingguide.com
© 2007-2016, HMM Heritage Media & Marketing GmbH Impressum   |   AGB   |   Disclaimer