www.avantage.cc
Facebook Schenck's Schlösser und Gärten

„Euer Garten ist die Welt“

Veranstaltungen und Ausstellungen zum Jubiläum des Oldenburger Schlossgarte

„Euer Garten ist die Welt“
26. April bis 7. September 2014
Veranstaltungen und Ausstellungen
zum 200. Jubiläum des Oldenburger Schlossgartens
in Oldenburg, Cloppenburg und Jever

2014 wird der Oldenburger Schlossgarten 200 Jahre alt. Unter dem Motto „Euer Garten ist die Welt“
feiern sieben Kulturinstitutionen in Oldenburg, Cloppenburg und Jever vom 26. April bis
7. September 2014 das Schlossgartenjubiläum mit zahlreichen Veranstaltungen, Ausstellungen und
weiteren Programmhighlights.
Der Schlossgarten Oldenburg gehört zu den bedeutenden historischen Parks in Norddeutschland.
Die rund 16 Hektar große Anlage mit ihrer großen Vielfalt pflanzlicher Formen und Farben wurde
1814 vom Oldenburger Herzog Peter Friedrich Ludwig im Stil eines englischen Landschaftsgartens
angelegt und ist heute Gartenkunstwerk und Naherholungsgebiet zugleich. Während des Jubiläums
laden fünf temporäre Baumhäuser dazu ein, den Park aus ganz neuen Perspektiven zu erfahren. Im
Teepavillon werden hausgemachte Kuchen und Limonaden angeboten. Ehrenamtliche Concierges
bereiten nach einer Projektidee der Künstlerin Antje Schiffers den Besuchern in der Pförtnerloge am
Eingang des Schlossgartens einen individuellen Empfang mit Informationen über den Park, dem
Verleih von Picknickdecken und dem Verkauf von ungewöhnlichen Souvenirs.
Nach historischen Entwürfen wird ein Teppichbeet neu angelegt und historische Wegeführungen
werden rekonstruiert. Eine Schaubaustelle gibt Einblicke in das Aufgabenspektrum moderner
Denkmalpflege. Veranstaltungen wie der Gartenflohmarkt im Küchengarten, ein Gartengottesdienst,
die Rosentage, eine Kakteenschau oder der Tag des Gartens mit umfangreichem Rahmenprogramm
rücken den Schlossgarten in den Besucherfokus.
Ausstellungen in Museen in Oldenburg und Cloppenburg feiern ebenfalls den Oldenburger
Schlossgarten und zeigen das Thema Garten in all seinen Facetten. Im Landesmuseum für Kunst und
Kulturgeschichte steht die Geschichte des Schlossgartens, seine Nutzung über die Jahrhunderte,
sowie seine Präsenz in der Kunst im Mittelpunkt. Das Landesmuseum Natur und Mensch gibt einen
Einblick in die Tierwelt des Parks und richtet in der interaktiven Schau die Frage nach dem
persönlichen Wert von Natur an ihre Besucher. Den Gärten in der romantischen Literatur widmet
sich die Ausstellung in der Landesbibliothek. Das Stadtmuseum zeigt die Entwicklung der privaten
Gärten in der „Gartenstadt Oldenburg“, die ländliche Pflanzenkultur der Biedermeierzeit bildet den
Schwerpunkt im Museumsdorf Cloppenburg.
Das Schlossmuseum Jever bietet zum Jubiläumsjahr Erkundungen per Fuß und zu Rad in friesischen
Gärten an. Im Oldenburger Stadtbild wird das Thema Garten im Jubiläumsjahr des Schlossgartens
ebenfalls präsent sein. Die „Oldenburg Stadtgärten“ greifen den Geburtstag mit 12 temporären
Gärten mitten in der Oldenburger Innenstadt auf.
Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Führungen, Lesungen, einem Schüler-Wettbewerb,
Workshops und vielem mehr richtet sich an Besucher aller Altersgruppen.

Quelle: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg, www.landesmuseum-oldenburg.niedersachsen.de

« Nachrichtenübersicht anzeigen
    Sitemap         KundenLogin
Suche nach Schlössern
Deutschland Dänemark Polen Tschechien Slowakei Ungarn Österreich Schweiz Italien Slowenien Kroatien Frankreich Luxemburg Belgien Niederlande Litauen Lettland Estland


Veranstaltungshinweis


Schlösser & Gärten
Schencks Schlösser & Gärten SCHENCKS
Schlösser & Gärten 2014/2015

Ab sofort im Handel,
416 Seiten, 1000 Farbabbildungen
Preis 9,90 € / 11,90 CHF
ISBN: 978-3-937566-58-0
 
Besuchen Sie auch: Facebook FanpageFacebook Fanpage  ·  www.heritagemedia.de  ·  www.eventlocationguide.com  ·  www.schencksweddingguide.com
© 2007-2016, HMM Heritage Media & Marketing GmbH Impressum   |   AGB   |   Disclaimer